Shirts bedrucken – So einfach kommst du an dein eigenes Kleidungsstück

Der Gang zum Kleidung kaufen kann mitunter doch ziemlich frustrierend sein. Alles sieht irgendwie ähnlich aus, die Motive gefallen nicht, und hat man dann endlich ein passendes Stück gefunden, ist die eigene Größe nicht mehr verfügbar. Doch zum Glück gibt es ein Heilmittel. Gestalte dein nächstes T-Shirt einfach selbst! Auf Anhieb mag das vielleicht ziemlich kompliziert klingen. Denn wer weiß schon, wie man ein T-Shirt herstellt? Und selbst wenn man ein Blanko-Shirt kauft: Wie kommt das Wunschmotiv auf den Stoff? Wohl kaum handgemalt mit Filzstift!

Wie drucke ich mein eigenes Shirt?

 Die Lösung ist zum Glück ziemlich einfach. Im Internet findest du zahlreiche Online-Shops, die dir genau das anbieten was du suchst – eine Möglichkeit, dein Wunschdesign auf dein Wunsch-T-Shirt zu drucken! Dazu klickst du dich einfach durch das Sortiment an T-Shirts und wählst deinen Favoriten aus. Oft kannst du auch – gerade in der kalten Jahreszeit beliebt – Hoodies oder Langarmshirts bedrucken. Hast du nun ein Shirt gefunden, das zu dir passt, musst du nur noch dein Design entwerfen. Dazu gibt es benutzerfreundliche Tools, die direkt in die Seite integriert sind. Entscheide dich, ob du einen Text, ein Motiv, oder ein eigenes Foto auf dein Shirt drucken möchtest. Du kannst natürlich auch mehrere Elemente kombinieren. Positioniere dein Design dann nach deinen Vorstellungen auf dem Shirt, und schon kannst du bestellen!

Tipps zum T-Shirt bedrucken

 Auch wenn das Ganze insgesamt sehr simpel ist, solltest du zwei Dinge beachten. Bei Grafiken oder Fotos ist es wichtig, sie in ausreichend hoher Qualität hochzuladen. Denn sonst kann es sein, dass dein am Computer noch gestochen scharfes Foto auf dem Shirt sehr unscharf und verpixelt erscheint. Die Pixeldichte der verwendeten Fotos sollte daher über 250 ppi liegen. Je nach verwendetem Druckverfahren macht sich die Textilfarbe außerdem im Druckergebnis bemerkbar. Hast du vor, ein Foto zu drucken? Dann eignen sich besonders helle Farben wie weiß oder beige. Mit diesem Wissen kannst du jetzt direkt loslegen und gleich dein ganz persönliches Shirt bedrucken