Eine Bougainvillea-Pflanze

In sommerlichen Gärten sind alle Augen auf die Bougainvillea-Pflanze als farbenfrohe Botschafterin der tropischen Floristik gerichtet. Die exotische Bougainvillea hat ihren Namen von den drei zarten cremefarbenen Blüten, die von bunten Hochblättern umrahmt werden. Vom Frühling bis zum Herbst verzaubert dieser zauberhafte Baum mit seinen schönen Blumen und Blüten. Hier können Sie lesen, wie Sie die schöne Bougainvillea am besten pflegen.

Pflege einer Bougainvillea

Die Blüten dieser malerischen Zierpflanze durchlaufen verschiedene Phasen, bevor die Bougainvillea im Winter zu Atem kommt. Um ihr exotisches Flair in vollen Zügen genießen zu können, sollte man dieser Schönheit nichts vorenthalten.

Die Bougainvillea überlebt keine Temperatur unter 5 Grad Celsius und wächst daher am besten in einem Blumentopf. Das hat den Vorteil, dass Sie die Pflanze im Herbst ins Haus holen können. Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanze die richtige Blumenerde erhält, denn die Bougainvillea ist wählerisch. Eine hochwertige Kübelpflanzenerde, angereichert mit Perlit, Vulkangestein, Kokosfasern oder Ton, ist das, was diese Pflanze zum Gedeihen braucht. Während der Wachstums- und Blütezeit der Bougainvillea ist es notwendig, sie regelmäßig zu gießen. An warmen und sonnigen Tagen muss sie auf jeden Fall jeden Tag gegossen werden.

Der richtige Topf für die Bougainvillea-Pflanze

Der Pflanzentopf sollte so gewählt werden, dass er den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen der Bougainvillea entspricht. Denn die Pflanze entwickelt ein sehr empfindliches Wurzelsystem, das beim Umtopfen nicht beschädigt werden darf. Ein Blumentopf, der auf der Innenseite glasiert ist, ist ideal, damit die Wurzeln nicht stecken bleiben. Außerdem wird eine Kletterstange in den Topf gesteckt, damit die Pflanze nach oben klettern kann. Geeignet ist ein Topf ohne Abflussloch. Achten Sie schließlich darauf, dass der Abstand zwischen den Wurzeln und dem Topfrand etwa 5 bis 8 cm beträgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.